Bluesrhythmen, Akkorde und Grooves 

GITARRENWORKSHOP

 mit Siggi Schwarz

Auch die großen Gitarrenhelden bedienen sich einer einfach zu lernenden Fünftonleiter – der Pentatonik. Sie ist die ideale Grundlage zum Improvisieren und bildet die Basis für ein amtliches Gitarrensolo. Kein Riff und keine Improvisation wären ohne die pentatonische Tonleiter denkbar. Wie aber schafft man es, mit fünf Tönen mitreißende, eigenständige oder gar virtuose Soli zu spielen? Mit zahlreichen Tipps, Anleitungen und Demonstrationen lüftet Siggi Schwarz die  Geheimnisse, um ein gutes Gitarrensolo „frei von der Leber weg“ spielen zu können.


Veranstaltungstag: Samstag, 21.03.2020

Beginn: 14:00 - 17:00 Uhr (Einlass 13:30)


Veranstaltungsort:

Leitz Auditorium

Leitzstraße 2

73447 Oberkochen


Hinweis:

Bitte zum Kurs eigene Instrumente und Verstärker mitbringen. Stromanschluss wird gestellt.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Nach Eingang der Teilnahmegebühr erhalten die Teilnehmer/innen eine Teilnahmebestätigung.



Veranstaltungsort