Classic meets Jazz
DIETER ILG TRIO B-A-C-H

& AXEL SCHLOSSER

 

 

Dieses Jazz-Lights-Projekt bestehend aus Dieter Ilg (bass), Rainer Böhm (piano) und Patrice Héral (drums) im Zusammenspiel mit einem der profiliertesten deutschen Jazztrompeter, Axel Schlosser, ist ein absoluter Leckerbissen für Freunde des Außergewöhnlichen. Im ersten Konzertteil wird das Dieter Ilg Trio ihre CD „B A C H“ präsentieren: Kammerjazz, intim und extrovertiert zugleich, verblüffend dynamisch. Ilgs Trio hebt Grenzen zwischen musikalischen Epochen und Genres auf, erschafft schlicht und einfach pure Musik. Im zweiten Konzertteil wird ein speziell für die Jazz Lights zusammengestelltes Programm präsentiert: Axel Schlosser wird erstmals gemeinsam mit dem Dieter Ilg Trio Eigenkompositionen sowie Bearbeitungen klassischer Komponisten und barocker Werke aufführen.

 

Bereits seit Jahren gehört Dieter Ilg zu den einflussreichen Stimmen des europäischen Jazz. Seine elektrisierende Vitalität, intelligente Neugier, technische Brillanz und totale Hingabe an den Moment brachten ihm bis heute seine internationale Reputation nebst drei ECHO Jazz Trophäen ein.

  

Axel Schlosser, aus Oberkochen stammend, wurde nach seinem Jazz-Studium an der Musikhochschule Mannheim Solo-Trompeter der hr-Bigband und später Dozent an der Musikhochschule Mainz, die ihn 2012 zum Honorarprofessor ernannte. Schlosser betätigt sich überdies als Bandleader des Axel Schlosser Quartetts und war Mitglied des Jazz Baltica Ensemble. 2003 wurde er bei den Jazz Lights mit dem Jazzpreis „JazzO“ ausgezeichnet.

  

Stimmen zum Trio:

" Ein Hörgenuss nicht nur für eingefleischte Jazzfans, sondern für alle, die Musik lieben " - Thomas Quasthoff / Sänger und Rezitator

" Es ist Musik, pure schöne Musik, die mich schweben lässt, (und das will was heißen) " - Vincent Klink / Koch und Autor

“Drei Freunde – ein Team“  Volker Finke / Fussballtrainer

“....und möchte sie dazu beglückwünschen“ Wolfgang Schäuble / Finanzminister

" Ilg, Böhm und Heral klingen denn vorallem extrem konzentriert auf den gemeinsamen Klang - lange wirkte kein Trio mehr derart intensiv miteinander verstrickt wie gerade dieses. " NDR - Kulturtipps

" Dieter Ilg und sein Trio sind Weltklasse. " GITARRE&BASS

 

Veranstaltungstag: Freitag, 16.03.2018
Beginn: 19:30 Uhr (Einlass 19:00Uhr)
Veranstaltungsort: Carl Zeiss Kulturkantine, Carl-Zeiss-Straße 22, 73447 Oberkochen



Veranstaltungsort