Förderpreis der Familie Brucklacher Stiftung

Auszeichnung von Jakob Manz mit dem Förderpreis der Familie Brucklacher Stiftung

 

Die Familie Brucklacher Stiftung lobt in diesem Jahr, anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens, einen Förderpreis aus. Dieser wird 2019 im Bereich Kunst und Kultur vergeben. Dabei fiel die Entscheidung durch das zuständige Gremium der Stiftung für den diesjährigen Award auf Jakob Manz, einen jungen talentierten Jazz Saxophonisten. Die offizielle Auszeichnung und Preisverleihung wird in einer speziell hierfür ausgerichteten Veranstaltung am kommenden Mittwoch, 3. April 2019, um 19:00 Uhr, im Rahmen der 29. Jazz Lights im Auditorium der Firma Leitz in Oberkochen stattfinden. Die Familie Brucklacher Stiftung freut sich, dass sie Herrn Professor Christian Weidner, von der Musikhochschule Stuttgart, für diesen Abend als Laudator gewinnen konnte. Der Preisträger wird sich mit seiner Band „The Jakob Manz Project“ an diesem Abend auch musikalisch präsentieren. Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei. 

 

Weitere Informationen über Jakob Manz: https://jakobmanz.de/

 

 

Veranstaltungstag: Mittwoch, 03.04.2019
Beginn: 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Leitz Auditorium, Leitzstraße 2, 73447 Oberkochen


Eintritt frei.




Veranstaltungsort