Jazz Lights 2022 - Feste Zusage der Top-Acts

Geplanter Zeitraum 20. März bis 02. April 2022

 

Als Top-Acts konnten für die Jazz Lights 2022 erneut der Stargeiger Nigel Kennedy und die legendäre britische Band Matt Bianco gewonnen werden. Da die aktuelle Pandemie Situation den Veranstalter des Internationalen Jazz-Festivals zu einer Absage in 2021 zwingt, laufen nun schon die Planungen für das kommende Jahr. Im Zeitraum vom 20. März bis 02. April 2022 soll gemeinsam mit den langjährigen Partnern wieder ein Top Jazz-Event präsentiert werden. 

 

Die Vorbereitungen für die 32. Auflage des Internationalen Jazz Festivals „Jazz Lights“ haben schon früh begonnen. Fans der traditionsreichen Kulturveranstaltung in Oberkochen können sich auf die langersehnten Auftritte des Geigen-Virtuosen Nigel Kennedy und der Bandlegende Matt Bianco in der Carl Zeiss Kulturkantine freuen. Die Zusage der Künstler für 2022 ist bereits unter Dach und Fach.

In den kommenden Monaten werden die Veranstalter an der weiteren Ausgestaltung des Festivalprogramms arbeiten. Bereits jetzt steht schon fest, dass den Besuchern neben den beiden Top-Acts auch im kommenden Jahr ein facettenreicher Strauß musikalischer Leckerbissen aus den zahlreichen Spielarten des Jazz präsentiert werden soll. Die Jazz Lights werden auch im Jahre 2022 durch ihre bewährten Partner tatkräftig unterstützt werden. So können sich schon heute beispielsweise Freunde der JazzMa Young Stage Konzerte auf Schloss Kapfenburg oder Fans der Konzerte in der Hammerschmiede in Königsbronn auf hochkarätige Musiker freuen.

  

Die genauen Termine der Veranstaltungen werden in gewohnter Weise im Herbst dieses Jahres vorgestellt. Karten, die bereits für die Jazz Lights 2020 gekauft wurden, behalten selbstverständlich auch weiterhin ihre Gültigkeit. Die Veranstalter bedauern die Absage der Jazz Lights in 2021 auf Grund der Covid-19 Pandemie sehr, sehen jedoch einem erfolgreichen Gelingen des Internationalen Jazz Festivals in 2022 mit Hoffnung und Freude entgegen.

 

NIGEL KENNEDY 

 

Virtuoser Stargeiger und Wanderer zwischen den musikalischen Welten der Klassik und des Jazz. Nigel Kennedy wird 2022 bei den Jazz Lights in Oberkochen auftreten.

(Foto: Carly Hyde) 

 

 

 

 


 

MATT BIANCO
 

Die britische Band Matt Bianco, um Frontmann, Sänger und Songschreiber Mark Reilly, kommt zu den Jazz Lights 2022 nach Oberkochen.

(Foto: privat)